2011, Konzerte

Come Again, Sweet Love – NOW!

Proben, 2011

COME AGAIN, SWEET LOVE – NOW! hiess das erste eigenständige Programm als Kammerchor C21. Englische Madrigale von John Dowland und Zeitgenossen erklangen a cappella, begleitet mit Laute oder umrankt von Blockflötenklängen. Mit Sven Schwannberger als Multi-Instrumentalist stand C21 ein ausgewiesener Spezialist für die Musik des späten 16. bzw. frühen 17. Jahrhunderts zur Seite. Die zwei Konzerte fanden im Sauerländerkeller in Aarau statt. Im durchkomponierten Programm experimentierte der Chor mit Loops als Gestaltungsmittel.